Komponenten

Sofern Sie Ihre PV-Anlage selbst montieren wollen, liefern wir Ihnen die einzelnen Komponenten wie Solarmodule, Wechselrichter und Halterungssysteme und unterstützen Sie bei der Anmeldung Ihrer Anlage bei Ihrem Netzbetreiber.

Wir setzen in unseren Projekten ausschließlich deutsche Komponenten ein. Insbesondere nur Module des deutschen Modulherstellers Meyer Burger, die sich durch herausragende Qualität und Ertragsstärke vom Wettbewerb deutlich abheben. Zusammen mit der Tatsache, dass die gesamte Fertigungskette, auch für die Vorprodukte der Module, sich in Europa befindet. Die Zelle, als Herzstück und Technologieträger des Solarmoduls wird in Deutschland hergestellt und in den Modulen ausschließlich eingesetzt.

Module

made in EUROPE

Bei den Solarmodulen setzen wir ausschließlich auf die Heterojunction Modultechnologie des Deutschen Herstellers Meyer Burger, die maximale Erträge bei minimalem Flächenbedarf garantieren.

www.meyerburger.com

Wechselrichter

MADE IN EUROPE

Bei den Wechselrichtern setzen wir ausschließlich auf die Geräte des Herstellers KACO new energy aus Neckarsulm, dessen Gerätespektrum Stringwechselrichter von 3KW bis zu 165KW umfasst.

KACO new energy wird zu 100 %

ein Unternehmen der Siemens AG.

Zwei hocheffiziente

Fertigungsgebäude erweitern die Produktionskapazität.

Das Unternehmen war der erste

CO2-neutrale Hersteller

der PV-Industrie.

KACO Gerätetechnik wird als MBO (Management Buyout) durch

Ralf Hofmann gegründet. Fokus auf Leistungselektronik für Bahn und PV.

2010

2006

1998

2013

2009

1914

1999

KACO Gerätetechnik firmiert

um zu KACO new energy.

Gründung von KACO,

bekannt für Motordichtungen und (elektromechanische) Zerhacker.

Der blueplanet PVI 2600

ist der erste trafolose

Solarwechselrichter.